Graustufen
Bilder deaktivieren

Pünktlich zur Fachtagung 2019 hat unsere Arbeitsgruppe zu den Glykogenose-Typen 0/III/VI/IX eine neue bildliche Nahrungsmittelübersicht fertiggestellt.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Die auf zwei A4-Seiten dargestellten Bilder zeigen Lebensmittel in ungefähren Portionsgrößen, die jeweils ähnlichen Zucker- bzw. Kohlenhydratmengen entsprechen. So wird auf einen Blick deutlich, dass zum Beispiel Himbeeren einen geringeren Zuckergehalt als Bananen aufweisen, und daher für eine zuckerarme Ernährung besser geeignet sind. Außerdem werden eiweißreiche und kohlenhydratarme Lebensmittel dargestellt.

Die Bilder sollen Betroffenen bei der Zusammenstellung von Mahlzeiten und Snacks gemäß ihrem individuellen Diätplan hilfreich sein. Das Dokument konzentriert sich dabei auf Nährwertfakten. Auf einen erläuternden Text wurde bewusst verzichtet, da eine professionelle individuelle Ernährungsberatung keinesfalls ersetzt werden soll.

Die Broschüre wäre nicht zustande gekommen ohne den Einsatz von Christiane und Günther Sackstetter von der SHG Glykogenose Deutschland. Sie haben sämtliche Lebensmittel selbst ausgewählt, abgewogen und fotografiert.

Weiterhin ein herzlicher Dank an die Ernährungsberaterinnen Frauke Lang (Mainz) und Stefanie Rosenbaum-Fabian (Freiburg) sowie Dr. Ulrike Steuerwald (Färöer Inseln/Hannover) für ihre wertvollen Hinweise und Anregungen zur Verbesserung der Übersicht.

Kliniken und Facheinrichtungen können gedruckte Exemplare für die Weitergabe an Patienten über unsere Geschäftsstelle (ed.esonegokylg@ghs) anfordern.

Nahrungsmittelübersicht für Ketotische Glykogenose-Typen 0/III/VI/IX

Übersicht zum Download

Download (PDF 402 KB)


 
Copyright © 2016 Selbsthilfegruppe Glykogenose Deutschland e.V.